Hauptinhalt

European Energy Award (eea) – Endlich! Großpösna und Landkreis Nordsachsen können eea-Schilder und Trophäe in den Händen halten

19.04.2021, 14:42 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

/
                     
Auszeichnung European Energy Award (eea) (© SAENA)

von links: Dr. Tilman Werner - Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH Staatsminister Wolfram Günther - SMEKUL Oberbürgermeisterin Frau Dr. Lantzsch

von links:
Dr. Tilman Werner - Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH
Staatsminister Wolfram Günther - SMEKUL
Oberbürgermeisterin Frau Dr. Lantzsch
/
                     
European Energy Award (eea) Landkreis Nordsachsen (© SAENA)

von links: Staatsminister Wolfram Günther - SMEKUL 1. Beigeordneter Dr. Rexroth - Landkreis Nordsachsen Oberbürgermeisterin Frau Dr. Lantzsch Geschäftsführer Dr. Tilman Werner - Sächsische Energieeagentur-SAENA GmbH

von links:
Staatsminister Wolfram Günther - SMEKUL
1. Beigeordneter Dr. Rexroth - Landkreis Nordsachsen
Oberbürgermeisterin Frau Dr. Lantzsch
Geschäftsführer Dr. Tilman Werner - Sächsische Energieeagentur-SAENA GmbH

Bis zur Zertifizierung im Rahmen des European Energy Award (eea) waren Monate intensiver Energie- und Klimaschutzarbeit der Kommunen nötig. Alle 4 Jahre werden diese Anstrengungen einem externen Audit unterworfen. Das haben Großpösna und der Landkreis Nordsachsen bereits im vergangenen Jahr mit Bravour gemeistert. Allein die feierliche Übergabe durch Staatsminister Wolfram Günther (SMEKUL) musste coronabedingt ausbleiben.

Diese persönliche Ehrung mit Übergabe der eea-Ortsschilder und der Trophäen wurde nun vor Ort in Großpösna im kleinen Kreis nachgeholt. Die Gemeinde Großpösna erhält mit einer Erfolgsquote von 56% die Zertifizierung bereits zum dritten Mal, der Landkreis Nordsachsen wurde mit 58% zum zweiten Mal ausgezeichnet.

Hintergrund
Mit dem European Energy Award (eea) werden die Energie- und Klimaschutzaktivitäten einer Kommunalverwaltung erfasst, bewertet, geplant, gesteuert und regelmäßig überprüft, um Potenziale der nachhaltigen Energiepolitik und des Klimaschutzes identifizieren und nutzen zu können. Der eea wird vom Freistaat Sachsen aus Mitteln des EFRE unterstützt.

Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH ist das unabhängige Kompetenz- und Beratungszentrum zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige Energieversorgung und Energieeffizienz. Gesellschafter sind der Freistaat Sachsen und die Sächsische Aufbaubank – Förderbank –. 

Fachlicher Ansprechpartner:
Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH
Antje Fritzsche
Telefon: 0351 4910 3173
E-Mail: antje.fritzsche@saena.de


zurück zum Seitenanfang