Hauptinhalt

Entdecke Deutschland: Werbung für Lieblingsorte in Sachsen bundesweit über gemeinsame Kampagne aller 16 Bundesländer

25.05.2020, 11:03 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Gemeinsame Pressemitteilung

Nach dem Neustart für Individualreisen in Deutschland bringt Sachsen seine Werbung um Urlaubsgäste für die Saison 2020 jetzt in eine bundesweite Kampagne ein. Als Teil der kraftvollen, gemeinsamen Offensive »Entdecke Deutschland« aller 16 Bundesländer stellt die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) Kulturschätze, Naturschönheiten und Geheimtipps aus Sachsen für deutsche Touristen vor.

»Die Corona-Krise hat die gesamte Tourismusbranche hart getroffen. Sich im Moment des Neustarts solidarisch zusammenzuschließen und mit geballter Kraft für Urlaub im eigenen Land zu werben, ist das richtige Gebot der Stunde. Zugleich ist Kreativität gefragt, um in der Fülle der guten Angebote herauszuragen und so das Geschäft mit Blick auf die Sommer- und die Herbstferien in Sachsen systematisch anzukurbeln«, sagte Sachsens Tourismusministerin Barbara Klepsch am Montag in Dresden.

Herzstück der nationalen Kampagne ist die eigens geschaffene Website
www.Entdecke-Deutschland.de. »Sachsen stellt sich im Kontext der Bundesländer mit seinem unverwechselbaren Angebot an kulturellen Erlebnissen, Aktivurlaub in landschaftlich reizvoller Umgebung der Mittelgebirge und an Flüssen vor. Wir sprechen damit vor allem Menschen an, die als Paare oder in Familie Sightseeing machen, die gern wandernd, mit dem Rad oder dem Mountainbike in der Natur unterwegs sind. Die ge-meinsame Plattform bietet eine hervorragende Ergänzung zur eigenen Kampagne #Träum Dich nach Sachsen«, stellt Veronika Hiebl, Geschäftsführerin der TMGS, den Sachsen-Part innerhalb der Deutschland-Initiative vor.

Auf www.Entdecke-Deutschland.de können sich die Nutzer zu ganz besonderen Trips in Sachsen inspirieren lassen und diese planen. Informative Texte, kurzweilige Auflistungen mit den besten Tipps, vor allem aber Fotogalerien und Videos in Rubriken wie »Lieblingsort«, »Kleine Abenteuer« oder »Ruhige Ecken« und »Perfekte Wochenenden« machen so richtig Lust auf Urlaub in Sachsens Ferienregionen und Städten. In jedem Detail wird sichtbar, was Urlaub in Sachsen unverwechselbar macht: die Felsenwelt im Elbsandsteingebirge, der Stoneman Miriquidi im Erzgebirge und die Bikewelt Schöneck im Vogt-land locken Mountainbiker. Nach Dresden laden die »Sixtinische Madonna« und die älteste Raddampferflotte der Welt ein, während sich Leipzig mit der alten Baumwollspinnerei von seiner kreativen Seite zeigt. Die beiden großen Seenlandschaften in der Region Leipzig und in der Lausitz mit seinen Marinas, schwimmenden Häusern, Wassersport- und Freizeitangeboten erfüllen maritime Urlaubsträume. Görlitz alias »Görliwood« ist perfekter Ausgangspunkt für eine Radtour auf dem Oder-Neiße-Radweg oder eine Pilgertour nach Zittau und weiter bis ins Zittauer Gebirge sowie in anderer Richtung ins UNSECO-Welterbe Fürst-Pückler-Park. Zugleich wird »Entdecke Deutschland« auch Teil der Social Media- und Online-Marketing-Arbeit der Länder werden. »Über die Bewerbung etwa auf großen Content Distributions-Plattformen kommen wir dorthin, wo bundesweit die meisten Nutzer sind«, so Veronika Hiebl.

Der Sprecher der Landesmarketingorganisationen und Geschäftsführer der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg, Andreas Braun, kündigt in diesem Zusammenhang noch eine Premiere an: Die erstmalige Kooperation der 16 Bundesländer und der Deutschen Bahn. Sie wird exklusiver Mobilitätspartner von www.Entdecke-Deutschland.de.


Kontakt

Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus

Pressesprecher Jörg Förster

Telefon: +49 351 564 60620

E-Mail: presse.kt@smwk.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang