Hauptinhalt

Bitte beachten – Neue Erreichbarkeit im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr ab 23. November 2018

20.11.2018, 12:35 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Freitag, den 23. November 2018, erfolgt die Umstellung der Telefonanlage des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr auf neue fünfstellige Rufnummern.

Die Pressestelle und die Bürgerbeauftragte des SMWA sind ab Freitag, dem 23.11., unter folgenden Telefonnummern zu erreichen:

Pressesprecher/Pressestelle
Neue Rufnummer: +49 351 564 80 600
Neue Faxnummer: +49 351 564 80 680
E-Mail: Pressestelle@smwa.sachsen.de

Bürgerbeauftragte
Neue Rufnummer: +49 351 564 80 605
Neue Faxnummer: +49 351 564 80 680
E-Mail: Buergerbeauftragte@smwa.sachsen.de

Zentrale Rufnummer: +49 351 564 – 0

Freundliche Grüße

Jens Jungmann
Pressesprecher


Kontakt

Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Pressesprecher Jens Jungmann

Telefon: +49 351 564 80600

Telefax: +49 351 564 80680

E-Mail: presse@smwa.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang