1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

12.09.2017, 12:27 Uhr

Einladung zum Presserundgang durch die Ausstellung „Sachsens Geschichte unterm Acker – Landwirte schützen Denkmale“.

Präsentation ist nach erfolgreicher Sachsentour wieder in Dresden zu sehen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein zum Presserundgang durch die Ausstellung „Sachsens Geschichte unterm Acker – Landwirte schützen Denkmale“.

  • am 15.9.2017
  • um 10:00
  • im Lichthof des Sächsischen Staatsministeriums der Finanzen, Carolaplatz 1, 01097 Dresden

Nach einer fast zweijährigen Tour über 13 Stationen durch ganz Sachsen kehrt die erfolgreiche Ausstellung „Sachsens Geschichte unterm Acker – Landwirte schützen Denkmale“ nun nach Dresden zurück, wo sie am 18.9., 17 Uhr im Lichthof des Staatsministeriums der Finanzen eröffnet wird.

Die mit großen Bildtafeln, Filmen, 3D Animationen und Originalfunden ausgestattete Ausstellung weckt an anschaulichen Beispielen das Bewusstsein für die Gefahren, denen Bodendenkmale ausgesetzt sind. Diese sind durch Bodenerosion, zu tiefe Bodenbearbeitung und zu hohen Bodendruck bedroht oder teilweise schon zerstört. Die Präsentation zeigt dabei Wege auf, wie Ackerbau und Denkmalschutz mit Erfolg in Einklang gebracht werden können, wobei besonders die digitale Landwirtschaft heute ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Bis zum 31.10. können Archäologie- und Landwirtschaftsinteressierte die Präsentation während der Öffnungszeiten des Staatsministeriums der Finanzen Montag bis Freitag 9:00 – 18 :00 Uhr bei freiem Eintritt besuchen.

Für Ihre Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Dr. Rebecca Wegener, Referentin, Landesamt für Archäologie Sachsen
  • Dr. Michael Strobel, Referent, Landesamt für Archäologie Sachsen

Die Eröffnung findet am Montag, dem 18.9., um 17:00 Uhr statt:

Grußwort

  • Dr. Regina Smolnik, Landesarchäologin des Freistaats Sachsen

Einführung

  • Dr. Mario Marsch, Abteilungsleiter, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
  • Dr. Thomas Westphalen, Abteilungsleiter, Landesamt für Archäologie Sachsen

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Landesamt für Archäologie
Themen
Archäologie, Forschung/Technologie, Landwirtschaft, Umwelt
Kontakt
Pressesprecher Dr. Christoph Heiermann
Telefon +49 351 8926 603
Telefax +49 351 8926 604
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei