1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

22.10.2014, 11:30 Uhr

Presseeinladung: Staatssekretär Hartmut Fiedler führt durch die Kreativwirtschaft zum 10. Jubiläum der Designers‘ Open

Staatssekretär Hartmut Fiedler wird am Freitag, dem 24. Oktober, zur Eröffnung der Designers‘ Open durch das führende Design-Festival unter dem Dach der Leipziger Messe führen.
Mehr als 260 internationale Akteure zeigen ihre Innovationen aus den Bereichen Mode-, Bau-, Produkt- und Industriedesign. Dabei präsentiert die Messe zahlreiche Neuerungen, wie den „Speakers‘ Corner“ als Kommunikationsforum rund um das Thema Gestaltung und den Bereich „DO/Graphic“ als Plattform für Grafiker und Comic-Artists.

Bei seinem Rundgang wird der Staatssekretär mit den sächsischen und internationalen Kreativen ins Gespräch kommen. Medienvertreter sind herzlich eingeladen Staatssekretär Fiedler auf seinem Messerundgang zu begleiten.

Wann: Freitag, 24. Oktober 2014, 15:00 Uhr
Wo: Designers‘ Open, Messe Leipzig (Beginn: Stand B03 – Burg Giebichenstein), Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Am Stand der Leipziger „School of Design“ informiert sich Staatssekretär Fiedler z.B. über die Ausbildung der Design-Fachkräfte von morgen. Weitere Stationen des Rundgangs sind u.a. der 3D-Dienstleister „Rapidproject“ aus Leipzig und das Plauener Modelabel „Edelziege“. Am Stand „Kreatives Sachsen“ kommt der Staatssekretär mit der Interessenvertretung der sächsischen Kunst- und Kreativszene ins Gespräch.

„Innovative Technologien und Design gehören zusammen, denn häufig ist das Design entscheidend für den kommerziellen Erfolg eines Produkts“, so Staatssekretär Hartmut Fiedler. „Der Freistaat Sachsen ist eine der innovativsten Regionen in Europa, und die Kreativwirtschaft hat daran ihren Anteil. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen können sich mit innovativen Technologien, Verfahrensweisen oder Produkten einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Ziel der Staatsregierung ist es daher, gute Rahmenbedingungen für Innovationen zu schaffen und die Unternehmen in ihrem Engagement aktiv zu unterstützen.“

Wir laden Sie herzlich ein, den Messerundgang zu begleiten und bitten um eine kurze Rückmeldung an:

Pressesprecher Florian Schaefer
Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Telefon: +49 351 564 8060 oder
E-Mail: presse@smwa.sachsen.de

Mit freundlichen Grüßen

Florian Schaefer
Pressesprecher

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Themen
Wirtschaft
Kontakt
Pressesprecher Jens Jungmann
Telefon +49 351 564 80600
Telefax +49 351 564 80680
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei