1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fotodetails

Übergabe ehtnographische Objekte und Fotografien an die Republik Polen

Medientyp: Foto

Am 15. Juni 2018 wurde im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig die Sammlung ethnographischer Objekte und von Fotografien aus dem ehemaligen Museum Litzmannstadt an Vertreterinnen des Ministeriums für Kultur und Nationales Erbe der Republik Polen übergeben. Dr. Birgit Scheps-Bretschneider, Abtltr. Wissenschaftliche Sammlungserschließung SES Elzbieta Rogowska, Stv. Direktorin Abtl. für kulturelles Erbe im Ausland und Kriegsverluste Jolanta Miskowiec, Referatsltr. für Kriegsverluste

  • Organisation: Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
  • Veröffentlichung: 10.07.2018
  • Größe: 1772x1181 Pixel

Dieses Foto ist rechtefrei verwendbar.

Marginalspalte

Fotos suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

© Sächsische Staatskanzlei