Hauptinhalt

Einweihung des Nachwuchstrainingszentrums »AOK Plus Walter-Fritzsch-Akademie«

26.06.2020, 12:00 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Wöller: »Zentrum ist ein wesentlicher Grundstein zur Förderung des Spitzensports.«

Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller weihte heute in Dresden im Sportpark Ostra gemeinsam mit Herrn Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Vertretern des Vereins das neue Nachwuchstrainingszentrum »AOK Plus Walter-Fritzsch-Akademie« ein.

Wöller: »Über die Eröffnung des neuen Trainingszentrums freue ich mich sehr. Ist sie doch ein wesentlicher Grundstein für professionelle Nachwuchsarbeit, eine höhere Durchlässigkeit zu den Profis und somit für die Förderung des Spitzensports. Dem Verein und seinen motivierten Sportlern wünsche ich auf diesem Weg alles Gute.«

Der Freistaat Sachsen fördert die Errichtung des modernen Nachwuchstrainingszentrums der SG Dynamo Dresden e. V. mit rd. 2,72 Mio. EUR.

Künftig werden rund 100 Sportler von der Errichtung eines dreigeschossigen Funktionsgebäudes, dreier Großspielfelder (1x mit Rasenheizung), eines Multifunktionsfeldes, weiterer kleinerer Sportflächen und eines eingeschossigen Wirtschaftsgebäudes profitieren.

Der Sportpark Ostra wird mit dieser Investition als eine zentrale Sportstätte Dresdens weiterentwickelt und gestärkt.


Kontakt

Sächsisches Staatsministerium des Innern

Ansprechpartnerin Silvaine Reiche

Telefon: +49 351 564 30410

Telefax: +49 351 564 30409

E-Mail: presse@smi.sachsen.de

Themen

zurück zum Seitenanfang