Hauptinhalt

Landesamt für Steuern und Finanzen in Dresden sowie die Außenstellen in Chemnitz und Leipzig für den Besucherverkehr wieder geöffnet

16.06.2020, 09:00 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Das Landesamt für Steuern und Finanzen in Dresden (einschließlich der Nebenstelle in der Holbeinstraße 2) sowie die Außenstellen in Chemnitz und Leipzig sind wieder für den Besucherverkehr geöffnet. Um Infektionsrisiken zu minimieren, ist bis auf Weiteres ein Besuch nur zur Klärung dringend erforderlicher Anliegen und nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Termine können mit dem jeweiligen Bearbeiter telefonisch abgestimmt werden. Die Besucher werden an der Pforte abgeholt. Der Zutritt zum Gebäude ist nur mit Mund-Nasen-Bedeckung möglich.

Anliegen können auch weiterhin telefonisch, schriftlich oder per E-Mail mit den Bearbeitern geklärt werden. Die Kontaktdaten konkreter Ansprechpartner und Bearbeiter können der Internetseite des Landesamtes für Steuern und Finanzen sowie den entsprechenden Bescheiden entnommen werden.

Besucher, die Unterlagen persönlich im Landesamt abgeben wollen, werden gebeten, diese per Post an das Landesamt zu übersenden oder direkt in den Briefkasten der jeweiligen Dienststelle zu werfen. Vordrucke, Anträge und auch weitere Informationen stehen auf der Internetseite des Landesamtes zum Herunterladen bereit. Außerdem können diese schriftlich, per E-Mail oder telefonisch beim Landesamt angefordert werden.


Weiterführende Links

Kontakt

Landesamt für Steuern und Finanzen

Pressesprecherin Diana Poth

Telefon: +49 351 827 10100

Telefax: +49 351 827 19999

E-Mail: presse@lsf.smf.sachsen.de

Themen

zurück zum Seitenanfang