Hauptinhalt

Vortrag am 20.2.2019: »Haus Schminke in Löbau – Idealbild und Wirklichkeit«

14.02.2019, 18:10 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

/
                     
Löbau, Haus Schminke, Gartenseite von Nordosten, Aufnahme 2018 (© Wolfgang Junius)

Die Abbildung ist für Veröffentlichungen in diesem Zusammenhang rechtefrei verwendbar.

Die Abbildung ist für Veröffentlichungen in diesem Zusammenhang rechtefrei verwendbar.

Vortrag im Landesamt für Denkmalpflege Sachsen (LfD)

Am Mittwoch, dem 20. Februar 2019, lädt das LfD um 17 Uhr zum Vortrag »Haus Schminke in Löbau – Idealbild und Wirklichkeit« ein. Dr. Ulrich Rosner, Landesamt für Denkmalpflege, spricht in seinem Bildervortrag über die Geschichte, Erhaltung und Instandsetzung des Kulturdenkmals Haus Schminke.

Von 1932 bis 1933 ließ sich der Löbauer Teigwarenfabrikant Fritz Schminke ein extravagantes Wohnhaus in unmittelbarer Nähe seiner Fabrik in einem bestehenden Garten errichten. Das Gebäude zählt zu den Hauptwerken des bedeutenden deutschen Architekten Hans Scharoun (1893–1972), der auch die Berliner Philharmonie entwarf. Mit seiner dynamisch-organisch aufgefassten Gestaltung und exklusiven Detaillösungen setzt sich das Haus deutlich von der zeitgenössischen Architektur etwa des Bauhauses ab und gilt heute als Inkunabel der klassischen Moderne.

Der Vortrag gehört zum Begleitprogramm der Jahresausstellung des LfD »Architektur der Moderne in Sachsen«, welche sich dem 100jährigen Bauhausjubiläum widmet. Sie wird bis zum 5. April 2019 verlängert und ist im Ständehaus Dresden, Schloßplatz 1, Erdgeschoss zu sehen.

  • Mittwoch, 20. Februar 2019, 17 Uhr, Vortrag im Ständehaus, Schloßplatz 1, 01067 Dresden, 2. OG, Festsaal
  • freier Eintritt.
  • Wegen begrenzter Platzkapazitäten bitten wir um verbindliche Anmeldung unter 0351 48430 421 oder presse@lfd.smi.sachsen.de.

Kontakt

Landesamt für Denkmalpflege Sachsen

Pressesprecherin Sabine Webersinke

Telefon: +49 351 48 430 403

Telefax: +49 351 48 430 488

E-Mail: sabine.webersinke@lfd.smi.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang