1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

02.12.2018, 10:00 Uhr

No smoking: 250 Schulklassen nehmen am Nichtraucherwettbewerb teil

„Be Smart – Don’t Start“-Wettbewerb 2018/19

„Be Smart – Don’t Start“, der bundesweite Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen, findet im Schuljahr 2018/2019 zum 22. Mal vom 19. November 2018 bis zum 3. Mai 2019 statt. In Sachsen nehmen 250 Schulklassen daran teil. Das sind rund 40 Teilnehmer mehr als im letzten Jahr. Bundesweit machen 7.112 Klassen mit. Bei „Be Smart“ geht es vor allem darum, dass die Schüler gar nicht erst mit dem Rauchen anfangen und „Nein“-Sagen zu Zigaretten, E-Zigaretten, Shishas, E-Shishas und Nikotin in jeder Form.

Voraussetzung für die Teilnahme an „Be Smart – Don’t Start“ ist, dass die Schüler sechs Monate lang (19. November 2018 bis 3. Mai 2019) nicht zur Zigarette greifen. Die Klasse unterschreibt dafür einen Vertrag. Einmal wöchentlich geben alle Schüler an, ob sie geraucht haben oder nicht. Wenn mehr als 10 Prozent der Schüler rauchen, scheidet die Klasse aus dem Wettbewerb aus. Bei erfolgreichem Durchhalten winken attraktive Preise. Durch die selbst getroffene Entscheidung der Schüler zur Teilnahme wird Nichtrauchen zum Thema in der Klasse. In Sachsen haben die Schüler die Möglichkeit, sich über das Einreichen von Kreativbeiträgen intensiv mit dem Thema „Nichtrauchen“ auseinanderzusetzen. Eingereicht werden können beispielsweise selbstgemachte Plakate, Kurzfilme, Songs und Spiele.

In Sachsen koordiniert die Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen mit dem Bereich Lebenskompetenzförderung | universelle Suchtprävention (Träger: Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. (SLfG)) den Wettbewerb.

Unter dem Dach der Landesrahmenvereinbarung zur Umsetzung des Gesetzes zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention im Freistaat Sachsen wird „Be Smart - Don't Start“ durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus und die Gesetzlichen Krankenkassen gefördert.
Des Weiteren unterstützt der Dresdner Sportclub 1898 e. V. den Nichtraucherwettbewerb.

Weitere Informationen sind abrufbar unter:
https://www.besmart.info/be-smart

Die Liste mit den teilnehmenden Schulen ist abrufbar unter: https://www.besmart.info/klassen/SN

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium für Kultus
Themen
Bildung, Schule
Kontakt
Pressesprecher Dirk Reelfs
Telefon +49 351 564 65100
Telefax +49 351 564 65019
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei