Hauptinhalt

Fusion der Finanzämter Hohenstein-Ernstthal und Zwickau

16.11.2018, 10:00 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Zum 1. Dezember 2018 werden die Finanzämter Hohenstein-Ernstthal und Zwickau zum Finanzamt Zwickau zusammengelegt.

Das Finanzamt Zwickau ist am Standort, Lessingstraße 15, 08058 Zwickau, untergebracht und wie folgt zu erreichen:

Telefon: 0375 / 28368 – 0
Fax: 0375 / 28368 – 9999
E-Mail: poststelle@fa-zwickau.smf.sachsen.de .

Die Öffnungszeiten des Finanzamtes Zwickau bleiben unverändert:

Montag 8:00 – 15:00 Uhr
Dienstag 8:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 8:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 8:00 – 18:00 Uhr
Freitag 8:00 – 12:00 Uhr

Für Steuerpflichtige des bisherigen Finanzamtes Zwickau ändern sich die Steuernummern nicht. Steuerpflichtige, die bis dahin beim Finanzamt Hohenstein-Ernstthal steuerlich geführt werden, erhalten eine neue Steuernummer. Diese wird den Bürgerinnen und Bürgern Anfang Dezember 2018 mitgeteilt.

Auf Grund der damit verbundenen Umzüge werden beide
Finanzämter an folgenden Tagen geschlossen bleiben:

Finanzamt Hohenstein-Ernstthal ab dem 26. November 2018
Finanzamt Zwickau 26. November bis 30. November 2018

Während der Schließtage werden in beiden Finanzämtern jedoch die Informations- und Annahmestellen zu den bekannten Öffnungszeiten für Besucher geöffnet sein. Für die eingeschränkte Erreichbarkeit beider Finanzämter wird um Verständnis gebeten.

Weitere Informationen zur Umstrukturierung der Finanzämter Hohenstein-Ernstthal und Zwickau finden Sie auch im Internetauftritt des Finanzamtes Zwickau unter www.finanzamt.sachsen.de/Zwickau.html.

Durch die Zusammenlegung beider Ämter werden Steuerbescheiden im Finanzamt Hohenstein-Ernstthal im November 2018 aufgrund der notwendigen Umstellung der Steuernummern sowie der erforderlichen Umzüge nur sehr eingeschränkt erstellt werden können. Dies wird dazu führen, dass die Bearbeitung der Steuererklärungen in diesem Jahr etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen wird, als in den vergangenen Jahren. Das Finanzamt Zwickau wird sich bemühen, die Rückstände im Anschluss an die Fusion zügig aufzuholen.


Weiterführende Links

Kontakt

Landesamt für Steuern und Finanzen

Pressesprecherin Diana Poth

Telefon: +49 351 827 10100

Telefax: +49 351 827 19999

E-Mail: presse@lsf.smf.sachsen.de

Themen

zurück zum Seitenanfang