1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

13.11.2018, 16:00 Uhr

Über 400.000 Euro für Sportanlage auf der Stuttgarter Straße in Dresden

Wöller: „Moderne Trainingsbedingungen sind ein Schlüssel für sportliche Erfolge“

Sportminister Prof. Dr. Roland Wöller hat heute dem Sportbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Peter Lames, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 430.957 Euro übergeben. Diese Mittel fließen in den Neubau eines zweigeschossigen Vereinsgebäudes des Fußballvereins Dresden Süd-West e.V. sowie in den Ausbau der sich darin befindenden sanitären Anlagen. Außerdem werden zwei Doppelgaragen sowie eine Einfachgarage für die Lagerung von Trainingsgeräten gebaut und der Fahrradstellplatz erweitert.

„Mit unserer investiven Sportförderung schaffen wir für Sportlerinnen und Sportler optimale Trainingsbedingungen. Diese wiederum sind ein Schlüssel zum Erfolg.“, sagte Sportminister Wöller. „Zeitgemäße Trainings- und Wettkampfstätten sind wesentlich für die Arbeit von Sportvereinen. Wenn sie damit zusätzlich neue Mitglieder gewinnen, zahlen sich die Investitionen auch im Hinblick auf die Förderung von Bewegung sowie von Werten wie Teamgeist, Fairness und Verantwortung aus“, so Wöller.

Das moderne Vereinsgebäude soll bis Dezember 2020 fertig gestellt werden. Der Fußballverein Dresden Süd-West e.V. ist der alleinige Nutzer der Sportanlage. Er hat 13 Mannschaften unterschiedlicher Altersstufen und gegenwärtig 325 Mitglieder.

Für Investitionen in sächsische Sportstätten stehen in diesem Jahr 22,5 Millionen Euro zur Verfügung.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium des Innern
Themen
Sicherheit & Inneres, Sport
Kontakt
Pressesprecher Andreas Kunze-Gubsch
Telefon +49 351 564 3040
Telefax +49 351 564 3049
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei