1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Nachricht schreiben

zur Meldung: Sachsens Finanzminister Dr. Matthias Haß zum Treffen der ostdeutschen Finanzministerin und Finanzminister: „Die ostdeutschen Interessen müssen auf die Tagesordnung der Bundespolitik.“

Hinweis: Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Ihr Ansprechpartner ist Pressesprecherin Sandra Jäschke, Sächsisches Staatsministerium der Finanzen


Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

© Sächsische Staatskanzlei