1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

13.03.2018, 10:32 Uhr

„SCHAU REIN!“ Kultusministerium als Ausbildungsort entdecken

Woche der offenen Unternehmen: Kultus-Staatssekretär besucht Dresdner Verkehrsbetriebe AG

Zur „Woche der offenen Unternehmen“ besucht Kultus-Staatssekretär Herbert Wolff am 14. März 2018 die Dresdner Verkehrsbetriebe AG. Vorgestellt wird dabei der Beruf der Fachkraft im Fahrbetrieb/Berufskraftfahrer. Traditionell besuchen die Schirmherren in dieser Woche ein Unternehmen, das sich im besonderen Maße der Ausgestaltung dieses Projektes widmet. Der Kultus-Staatssekretär vertritt den Schirmherrn Kultusminister Christian Piwarz.

Außerdem öffnet heute auch das Kultusministerium zum zweiten Mal für interessierte Schüler die Türen und informiert über die Aufgaben eines Verwaltungsfachangestellten. Die Schüler erhalten eine Führung durch das Haus, Fachreferate stellen sich vor und sie können in die digitale Nachrichtenwelt der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hineinschnuppern. Außerdem dürfen die Jugendlichen zum Schluss einen Blick ins Ministerbüro werfen. Ganz praktisch wird es dann, wenn sie gemeinsam mit Mitarbeitern des Ministeriums eine typische Aufgabe eines Verwaltungsfachangestellten bearbeiten.

„SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen“ ist Sachsens größte Initiative zur Berufsorientierung und findet vom 12. bis 17. März 2018 statt. Insgesamt sind in diesem Jahr mehr als 10.000 Schüler dabei. Schüler ab Klassenstufe 7 können die regionalen Unternehmen kennen lernen und erste Kontakte mit zukünftigen Arbeitgebern knüpfen. Ziel ist es, Schülern den Aus- und Durchblick über die rund 350 Ausbildungsberufe zu erleichtern. Weitere Informationen sind abrufbar unter: www.schau-rein-sachsen.de.

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium für Kultus
Themen
Aus- und Weiterbildung, Bildung, Schule
Kontakt
Pressesprecher Dirk Reelfs
Telefon +49 351 564 2513
Telefax +49 351 564 2886
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei