1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

26.01.2018, 11:08 Uhr

Einladung zur Buchvorstellung 1.2.2018, 10 Uhr in der BÖRSE DRESDEN

Neuerscheinung: »Kultur- und Baugeschichte der sächsischen Vieh- und Schlachthöfe«

Sehr geehrte Damen und Herren,

das neu erschienene Arbeitsheft 26 des LfD widmet sich der Kultur- und Baugeschichte der sächsischen Vieh- und Schlachthöfe, die um 1900 begann. Die Planung von zahlreichen Funktionsbauten, die eine solche Anlage benötigte, und deren Eingliederung in das jeweilige städtebauliche Konzept war für die Architekten eine große Herausforderung. Die baukünstlerische Qualität sowie Größe und Umfang der sächsischen Vieh- und Schlachthöfe belegen eindrucksvoll die wirtschaftliche Stärke und den baukulturellen Anspruch Sachsens vom ausgehenden 19. bis ins frühe 20. Jahrhundert hinein.
Das vorliegende Arbeitsheft behandelt alle 42 Vieh- und Schlachthöfe Sachsens, trifft Aussagen über die Qualität der Objekte und ordnet sie in einen überregionalen Kontext ein. Zahlreiche historische Fotos und Pläne sowie Archivmaterial vermitteln interessante Einblicke in diese bisher seitens der Architektur- und Kunstgeschichte vernachlässigte Baugattung. Deren wissenschaftliche Dokumentation ist umso wichtiger, da heute an Vieh- und Schlachthöfen kein wirtschaftliches Interesse mehr besteht, der bauliche Bestand gefährdet ist und günstigstenfalls Umnutzungen stattfinden.

HINWEIS AN DIE REDAKTIONEN
Zur Vorstellung des Buches und eventuell anschließendem Rundgang durch ausgewählte historische Gebäude des ehemaligen Städtischen Vieh- und Schlachthofs laden wir Sie herzlich ein.

  • Termin: Donnerstag, 1. Februar 2018
  • Zeit: 10 Uhr
  • mit:
  • Prof. Dr. Rosemarie Pohlack, Sächsische Landeskonservatorin
  • Ulrich Finger, Geschäftsführer MESSE DRESDEN GmbH
  • Dr. Ulrich Hübner, Kunsthistoriker und Autor
  • Treffpunkt: BÖRSE DRESDEN, Messering 6, 01067 Dresden

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf Ihre Berichterstattung! Gern stellen wir Ihnen auf Anfrage Pressefotos zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Sabine Webersinke

Wir bitten um Rückmeldung bis Mittwoch, 31. Januar 2018, 13 Uhr telefonisch oder per E-Mail unter presse@lfd.smi.sachsen.de.

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
Themen
Bau, Immobilien, Denkmalpflege, Sicherheit & Inneres
Kontakt
Pressesprecherin Sabine Webersinke
Telefon +49 351 48 430 403
Telefax +49 351 48 430 488
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Medienobjekte

Foto: Titelbild Arbeitsheft 26: Kultur- und Baugeschichte der sächsischen Vieh- und Schlachthöfe

  • Ico foto Fotos (1)
  • Ico dokument Audio, Video, Dokumente (1)

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei