1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

07.12.2017, 13:43 Uhr

Rund 31 Millionen Euro Fördermittel für Leipziger Schulen

Presseeinladung zur Fördermittelübergabe mit Kultusminister Frank Haubitz

Kultusminister Frank Haubitz übergibt am kommenden Montag, 11. Dezember 2017, vier Fördermittelbescheide für Leipziger Schulen in Höhe von insgesamt rund 31,4 Mio. Euro.

Für die innere Sanierung und die Freianlagen des Schulgebäudes Diderotstraße 35 in Leipzig übergibt der Kultusminister Fördermittel in Höhe von rund 2,8 Millionen Euro an Jens Kabisch, stellvertretender Amtsleiter des Amtes für Jugend, Familie und Bildung. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 4 Mio. Euro.

Zum Termin überreicht der Minister außerdem rund 12 Mio. Euro Fördermittel für den Neubau der Grundschule und der Sporthalle Mitte/Südost auf der Jablonowskistraße. Die Gesamtkosten liegen für diese Baumaßnahmen bei 17 Mio. Euro. Weiterhin übergibt der Kultusminister für den Neubau der Grundschule und der Sporthalle auf der Rolf-Axen-Straße rund 11,9 Mio. Euro Fördermittel. Die Baukosten betragen hier insgesamt rund 16,6 Mio. Euro.

Am Nachmittag überreicht er für die innere Sanierung und die Freianlagen des neuen Gebäudes der 78. Schule – Grundschule der Stadt Leipzig und der Martin-Schule-Schule für geistig Behinderte der Stadt Leipzig, Fördermittel in Höhe von rund 5,6 Mio. Euro an Dr. Jana Voigt, stellvertretende Amtsleiterin des Amtes für Jugend, Familie und Bildung. Die Gesamtkosten belaufen sich hier auf rund 7,9 Mio. Euro.

Die Fördermittel für alle Baumaßnahmen stammen aus dem Bund-Länder-Programm „Brücken in die Zukunft“. Die Maßnahmen werden auch mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes mitfinanziert.

Pressevertreter sind herzlich eingeladen zur

Fördermittelübergabe
Diderotstraße 35, Grundschule Mitte/Südost sowie
Grundschule Rolf-Axen-Straße,
am 11. Dezember 2017, um 12 Uhr,
in der Außenstelle der 35. Schule,
Anhalter Straße 1, 04129 Leipzig.

und zur

Fördermittelübergabe 78. Schule und Martin-Schule,
am 11. Dezember 2017, um 13:30 Uhr,
in der 78. Schule – Grundschule,
Binzer Straße 14, 04207 Leipzig.

Über Ihr Kommen freuen wir uns!

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium für Kultus
Themen
Schule
Kontakt
Pressesprecher Dirk Reelfs
Telefon +49 351 564 2513
Telefax +49 351 564 2886
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei