1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

13.09.2017, 10:10 Uhr

Medieneinladung

Sächsische Tierschutzmedaille 2017 für Bernhard Steinert

Staatsministerin Barbara Klepsch zeichnet in diesem Jahr Bernhard Steinert mit der Sächsischen Tierschutzmedaille JOHANN GEORG PALITZSCH aus.
Die Auszeichnung wird jährlich für herausragende Leistungen auf dem Gebiet des Tierschutzes verliehen.
Erstmalig erhält in diesem Jahr ein Landwirt diese Auszeichnung.

Auf seinem Biohof in Cunnersdorf/Hohnstein hält Bernhard Steinert in vorbildlicher Art und Weise Milchrinder. Er verzichtet auf das schmerzhafte Kupieren der Hörner und hält die Tiere nach dem Füttern tagsüber und während der Nacht auf der Weide.

Wir laden Sie herzlich zur Preisverleihung ein. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem geführten Hofrundgang.

Datum: 21.9.2017
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort: Bauernhof Steinert, Bockmühlenstraße 69, 01848 Hohnstein

Wir würden uns freuen, Sie zum Termin begrüßen zu können. Der Termin ist für Bildberichterstattung geeignet.

Mit freundlichen Grüßen

Annett Hofmann
Pressesprecherin

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
Themen
Gesundheit, Landwirtschaft, Termine/Einladungen, Veranstaltung, Verbraucherschutz
Kontakt
Pressesprecherin Annett Hofmann
Telefon +49 351 564 5595
Telefax +49 351 564 5614
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei