1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

24.08.2017, 15:00 Uhr

35 Schüler erhalten Auslands-Stipendium vom Kultusministerium

Kultusministerin Kurth: „Bildung über Grenzen verbindet Kulturen und fördert Persönlichkeit“

35 Oberschüler erhalten heute ein Stipendium des Kultusministeriums für einen vierwöchigen Schulbesuch im Ausland. Die Schüler werden am 23. September 2017 ihre Bildungsreise starten. Ihre Zielländer sind dabei Frankreich, Großbritannien, Kanada und die USA. In den Ländern werden die 23 Mädchen und 12 Jungen bei Gastfamilien wohnen, den Alltag kennenlernen und die Schule besuchen. Das Kultusministerium stellt dafür rund 85.000 Euro bereit.

"Sprache dient nicht nur der Kommunikation, sie verbindet Kulturen und stellt den Schlüssel zum Einstieg in das Berufsleben dar. Die Schüler lernen eine andere Perspektive kennen, erfahren andere Meinungen. Der Aufenthalt im Ausland wird sie ganz sicher verändern – sie werden voller Eindrücke und auch stolz darauf, dass sie diese Herausforderung allein im Ausland gemeistert haben, zurückkehren“, so Kultusministerin Brunhild Kurth. In diesem Jahr hatten sich rund 200 Schüler für das Stipendium des Kultusministeriums beworben.

Das Programm gibt es seit 2010. Bisher konnten 195 Schüler dieses Angebot wahrnehmen (inklusive der jetzigen Stipendiaten). Das Stipendium umfasst die Kosten der Unterbringung in der Gastfamilie, des Schulbesuchs im Ausland, die Flugkosten, die Fahrtkosten vom Flughafen im Gastland zur und von der Gastfamilie, die Betreuung vor Ort sowie die notwendigen Versicherungen im Ausland. Vor der großen Reise erhalten die Schüler ein ganztägiges Vorbereitungsseminar, das gemeinsam vom Sächsischen Kultusministerium und Experiment e. V. durchgeführt wird.

Die diesjährige Ausschreibung richtete sich ausschließlich an Oberschüler der Klassenstufe 8. Grund dafür ist, dass die meisten anderen Austausch- und Begegnungsprogramme vorrangig von Gymnasiasten genutzt werden und das Klientel der Oberschulen dabei nur wenig präsent ist.

Für die erfolgreiche Bewerbung müssen die Schüler mindestens 14 Jahre alt sein, gute Fremdsprachenkenntnisse vorweisen und offen gegenüber anderen Kulturen sein. Außerdem ist ein ehrenamtliches Engagement, z. B. im Verein oder Schulleben, erforderlich.

Liste der Schülerinnen und Schüler sowie die jeweiligen Zielorte:

Oberschule Niederbobritzsch, Alina Anders (UK)
Apollonia-von-Wiedebach-Schule Leipzig, Yves Bergmann (UK)
Apollonia-von-Wiedebach-Schule Leipzig, Georg Oskar Pohl (UK)
Oberschule Zschorlau, Annika Bock (UK)
Pestalozzi-Oberschule Zwickau, Amelie Bunzel (UK)
32. Oberschule Dresden, Emilia Böhm (UK)
Heinrich-Heine-Oberschule Lauter-Bernsbach, Helena Fahsel (UK)
Geschwister-Scholl-Schule Liebertwolkwitz, Annabell Flade (Frankreich)
62. Oberschule „Friedrich Schiller“ Dresden, Simon Gabrüsch (UK)
62. Oberschule „Friedrich Schiller“ Dresden, Nathalie Naumertat (UK)
Freie Montessorischule Huckepack e. V. Dresden, Viktoria Geyer (UK)
Freie Montessorischule Huckepack e. V. Dresden, Enno Pohl (UK)
Oberschule Ebersbach, Emma Hallwaß (UK)
Oberschule Rothenburg, Anna Sophie Heinrich (UK)
Oberschule Kötzschenbroda, Lennard Kerkel (UK)
Dr.-Christoph-Hufeland-Oberschule Plauen, Moritz Kesselboth (Kanada)
Arthur-Becker-Oberschule Delitzsch, Annika Klemm (UK)
Arthur-Becker-Oberschule Delitzsch, Rachel Mokroß (UK)
Europäische Oberschule Waldenburg, Amely Külbel (Kanada)
Oberschule Trebsen, Luisa Kupfer (UK)
Oberschule Böhlen, Marc-Niklas Levecke (UK)
Oberschule Lengefeld, Rafael Majewski (UK)
Oberschule Rechenberg-Bienenmühle, Marlen Müller (UK)
Bischöfliches Maria-Montessori-Schulzentrum Leipzig, Florentine Neander (UK)
Freie Schule Schwepnitz, Jonas Pietschmann (USA)
Erich-Viehweg-Oberschule Frankenberg, Elaine Posselt (USA)
Erich-Viehweg-Oberschule Frankenberg, Emely Winkler (UK)
TÜV Rheinland Oberschule Leipzig, Jindra Rust (UK)
Oberschule Lohsa, Lydia Schramm (UK)
2. Oberschule „Am Schacht“ Großenhain, Martin Schwaar (UK)
WIR – Freie Oberschule Bernsdorf, Emily Singbeil (UK)
9. Oberschule „Am Elbepark“ Dresden, Albert Sonntag (UK)
Oberschule Klingenberg, Melanie Steigler (UK)
Nachbarschaftsschule Leipzig, Annukka Struppert (Frankreich)
Oberschule Lohsa, Jennifer Wilke (UK)

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium für Kultus
Themen
Schule
Kontakt
Pressesprecher Dirk Reelfs
Telefon +49 351 564 2513
Telefax +49 351 564 2886
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei