1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

19.05.2017, 14:45 Uhr

Rund 400.000 Euro für den Sport in Augustusburg

Ulbig: „Optimale Bedingungen für unsere Sportvereine schaffen“

Sportminister Markus Ulbig hat heute in Augustusburg einen Fördermittelbescheid in Höhe von insgesamt rund 388.000 Euro an Bürgermeister Dirk Neubauer übergeben. Damit kann der Ausbau der Jahn-Sportanlage und deren Erweiterung um eine 100m-Laufbahn, eine Weitsprunganlage, einen Kunstrasenplatz sowie ein Funktionsgebäude realisiert werden.

„Diese Investition kommt den örtlichen Sportvereinen und Schulen zugute. Sie werden künftig optimale Bedingungen für Training, Turniere und Unterricht vorfinden. Moderne Sportstätten sind schließlich das Fundament für Spaß am Sport und gute Leistungen“, sagte Sportminister Markus Ulbig. „Mit unseren seit Jahren verlässlichen Investitionen haben wir die Trainingsbedingungen im sächsischen Breiten- und Spitzensport bereits verbessert. Aber wir werden weitere Anstrengungen unternehmen, um dieses hohe Niveau zu halten“, sagte Ulbig. So stünden für Investitionen in sächsische Sportstätten in diesem und nächstem Jahr jeweils rund 22,3 bzw. 22,5 Millionen Euro bereit.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium des Innern
Themen
Kommunales, Sicherheit & Inneres, Sport
Kontakt
Pressesprecher Andreas Kunze-Gubsch
Telefon +49 351 564 3040
Telefax +49 351 564 3049
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei