Hauptinhalt

Innenminister kündigt Auswertung des Polizeieinsatzes an

19.02.2016, 17:45 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Blockade vor der Flüchtlingsunterkunft in Rechenberg-Bienenmühle

Zu dem zweiten Video, das den Polizeieinsatz in Rechenberg-Bienenmühle am 18. Februar zeigt:

Innenminister Markus Ulbig: „Ich habe mir das Video angesehen. Die Bilder sprechen ihre Sprache. Das Innenministerium wird den Einsatz der Polizeidirektion Chemnitz mit allen Beteiligten umgehend auswerten. Erst dann können wir Konsequenzen ziehen.“


Kontakt

Sächsisches Staatsministerium des Innern

Pressesprecher Andreas Kunze-Gubsch

Telefon: +49 351 564 30400

Telefax: +49 351 564 30409

E-Mail: presse@smi.sachsen.de

Themen

zurück zum Seitenanfang