Hauptinhalt

Naturschutzgebiet Eschefelder Teich

17.12.2015, 10:00 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Der Freistaat Sachsen und der Landkreis Leipzig haben sich im Ergebnis der im letzten Halbjahr geführten Gespräche darauf verständigt, dass das Eigentum an den Eschefelder Teichen zum 1. Januar 2016 an den Landkreis Leipzig übergehen soll. Für die Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit des Teichgebietes erhält der Landkreis eine finanzielle Zuwendung. Gestern wurde der notarielle Vertrag dazu abgeschlossen.

Damit liegen Eigentum und naturschutzfachliche Verantwortung in einer Hand. Landkreis und Freistaat gehen davon aus, dass so ein wesentlicher Beitrag für eine komplexe Lösung der Probleme im Eschefelder Teichgebiet geleistet wird.


Kontakt

Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement

Pressesprecher Alwin-Rainer Zipfl

Telefon: +49 351 564 97200

Telefax: +49 351 4510991100

E-Mail: presse@sib.smf.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang