Hauptinhalt

Neues sächsisches Programm zur Kinodigitalisierung startet

21.08.2014, 12:36 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Einladung zum Pressetermin

Die Umstellung von analogem auf digitalen Filmbetrieb wurde in den vergangen Jahren erfolgreich vorangebracht.
Um auch weitere Kinos, die als Kulturort in Sachsen eine besondere Funktion haben, bei der Umstellung zu unterstützen, setzt der Freistaat ein neues Förderprogramm auf. Dieses ergänzt das aktuell am 21.08.2014 aufgelegte Programm des Bundes.

Wir möchten über das neue Förderprogramm des Freistaates informieren und laden Sie herzlich zu einem Pressegespräch mit der Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Sabine von Schorlemer ein.

  • Datum: 27.08.2014
  • Zeit: 10:00 Uhr
  • Ort: LuRu – Kino in der Spinnerei, Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig

Im Anschluss findet ein Rundgang mit Besichtigung der Filmtechnik statt. Der Termin ist für Bildberichterstattung geeignet.

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem Termin begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Annett Hofmann
Pressesprecherin


Kontakt

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Pressesprecher Falk Lange

Telefon: +49 351 564 60200

E-Mail: falk.lange@smwk.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang