Hauptinhalt

Medieninformation Polizeidirektion Dresden Nr. 668|22

09.12.2022, 09:51 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Frau angegriffen - Zeugen gesucht | Einbruch in Baucontainer | Autoeinbruch - Geld mit gestohlener EC-Karte abgehoben

Autoren: Stefan Grohme (sg), Lukas Reumund (lr), Marco Schulze (ms)

Landeshauptstadt Dresden

Frau angegriffen – Zeugen gesucht

Zeit: 07.12.2022, 14:45 Uhr
Ort: Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

Am Mittwochnachmittag hat ein Unbekannter eine Frau (34) auf dem Freiberger Platz angegriffen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Frau lief in Richtung Innenstadt als ihr der Unbekannte entgegenkam. Unvermittelt bespuckte er die 34-Jährige, versuchte sie zu schlagen und trat sie. Als ein Fahrradfahrer auf die Situation aufmerksam wurde und der Frau zu Hilfe kam, entfernte sich der Täter in Richtung Innenstadt. Die 34-Jährige wurde leicht verletzt.

Der Unbekannte war etwa 25 Jahre alt und ca. 1,75 Meter groß. Er hatte dunkle Haare, dunkle Haut und trug eine Jeans sowie eine schwarze Jacke.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Geschehen oder dem Täter machen können. Insbesondere der Fahrradfahrer wird gebeten sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (lr)

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit: 08.12.2022, 17:45 Uhr bis 18:15 Uhr
Ort: Dresden-Gruna

Am Donnerstag sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Herkulesstraße eingebrochen.

Die Täter gelangten mit einer auf dem Grundstück gefundenen Leiter auf ein Vordach und brachen ein Fenster auf. Sie durchsuchten mehrere Räume und stahlen unter anderem Bargeld sowie Münzen im Wert von mehreren tausend Euro. Zum Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. (lr)

Ford gestohlen

Zeit: 07.12.2022, 21:00 Uhr bis 08.12.2022, 07:15 Uhr
Ort: Dresden-Radeberger Vorstadt

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag einen weißen Ford Kuga von der Heideparkstraße gestohlen. Der Wert des etwa fünf Jahre alten Autos wurde mit rund 22.500 Euro angegeben. (sg)

Landkreis Meißen

Einbruch in Baucontainer

Zeit: 07.12.2022, 16:30 Uhr bis 08.12.2022, 08:30 Uhr
Ort: Coswig

Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in Baucontainer an der Johannes-Slotta-Straße eingebrochen.

Die Täter begaben sich auf ein Baustellengelände, hebelten die Türen zweier Container auf und durchsuchten diese. Abschließende Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. (lr)

Jugendliche alkoholisiert mit Fahrrad gestürzt

Zeit: 08.12.2022, 12:40 Uhr
Ort: Riesa

Eine 15-Jährige ist am Donnerstagmittag mit ihrem Fahrrad gestürzt. Dabei stand sie unter dem Einfluss von Alkohol.

Die Jugendliche fuhr auf dem Radweg an der Paul-Greifzu-Straße und stürzte mit ihrem Fahrrad. Dabei verletzte sie sich leicht. Ein Alkoholtest im Rahmen der Unfallaufnahme ergab einen Wert von etwa 1,6 Promille. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und ermitteln nun wegen Trunkenheit im Verkehr. (ms)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Autoeinbruch – Geld mit gestohlener EC-Karte abgehoben

Zeit: 08.12.2022, 08:45 Uhr bis 09:45 Uhr
Ort: Heidenau

Unbekannte haben am Donnerstagvormittag 1.000 Euro mit einer gestohlenen Geldkarte abgehoben.

Die Täter schlugen auf der Geschwister-Scholl-Straße die Seitenscheibe eines Toyota Corolla ein und stahlen einen Rucksack aus dem Innenraum. In diesem befand sich eine Geldbörse mit etwa 100 Euro Bargeld und einer Geldkarte. Mit dieser hoben die Täter kurz darauf 1.000 Euro an einem Automaten an der Böhmischen Straße ab. (sg)

Einbruch Gaststätte

Zeit: 07.12.2022, 23:30 Uhr bis 08.12.2022, 11:15 Uhr
Ort: Sebnitz, OT Hinterhermsdorf

Unbekannte sind in eine Gaststätte in Hinterhermsdorf eingebrochen. Die Täter schlugen eine Terrassentür ein und durchsuchten die Innenräume. Angaben zum Diebesgut und zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor. (sg)


Kontakt

Polizeidirektion Dresden

Pressesprecher Thomas Geithner
Telefon: +49 351 483 2400
E-Mail: medien.pd-dd@polizei.sachsen.de
zurück zum Seitenanfang