Hauptinhalt

Zeugenaufruf der Wasserschutzpolizei

19.09.2022, 14:48 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Suche nach Zeugen im Zusammenhang mit Diebstählen von Außenbordmotoren am Zwenkauer See

Im Zeitraum von Dienstag, dem 13.09.2022, 19:00 Uhr bis Mittwoch, den 14.09.2022, 19:10 Uhr wurden am Sportboothafen des Anglerverbandes am Zwenkauer See / Unterer Harthweg sechs Außenbordmotoren von verschiedenen Motorbooten entwendet.

Die Wasserschutzpolizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen.

  • Gibt es Zeugen, die Angaben zum oben genannten Sachverhalt machen können?
  • Wer war zur oben genannten Zeit im Bereich des Sportboothafens Zwenkau und hat etwas beobachtet das zur Aufklärung des Sachverhalts beitragen kann?

Hinweise nimmt das Präsidium der Bereitschaftspolizei, Fachdienst Wasserschutzpolizei jederzeit unter der Telefonnummer 03525/7228-0 entgegen.


Kontakt

Präsidium der Bereitschaftspolizei

Pressesprecherin Almut Sichler
Telefon: +49 341 5855 2010
Telefax: +49 341 5855 106
E-Mail: medien.bpp@polizei.sachsen.de
zurück zum Seitenanfang