Hauptinhalt

Zum Tod der früheren GRÜNEN-Landtagsabgeordneten Petra Zais erklärt Sachsens Kultusminister Christian Piwarz:

08.10.2021, 13:48 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

»Die Nachricht vom Tod von Petra Zais hat mich tief bestürzt. Ich habe Petra Zais immer als eine engagierte und empathische Bildungspolitikerin geschätzt. Der politische Diskurs mit ihr war lebhaft, kritisch, aber immer konstruktiv und fair. Mit ihrem Eintreten für eine bessere Bildung von Kindern und Jugendlichen hat sie sich großen Respekt und Anerkennung erworben.
Den Hinterbliebenen möchte ich mein Beileid aussprechen. Meine Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei der Familie.«


Kontakt

Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Pressesprecher Dirk Reelfs

Telefon: +49 351 564 65100

Telefax: +49 351 564 65019

E-Mail: presse@smk.sachsen.de

Themen

zurück zum Seitenanfang