1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

07.05.2014, 16:28 Uhr

Lehrende der Staatlichen Studienakademie Sachsen erhalten Professorentitel

Ausgewählten Dozentinnen und Dozenten sowie nebenberuflichen Lehrkräften der Staatlichen Studienakademie Sachsen wurde heute im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst der akademische Titel „Professor/in“ sowie die Bezeichnung „Honorarprofessor/in“ verliehen. Die Dozenten wurden von der Direktorenkonferenz der Berufsakademie Sachsen auf Grund ihrer wissenschaftlichen Leistung und pädagogischen Befähigung ausgewählt. In diesem Jahr erhielten 8 hauptberufliche Lehrende den Titel „Professor/in“ und vier nebenberufliche Lehrbeauftragte die Bezeichnung „Honorarprofessor/in“.

Der Titel „Professorin/Professor“ wurde verliehen an:

Staatliche Studienakademie Bautzen

  • Dr. Alexander Flory
  • Dr. Wolfgang Weiß

Staatliche Studienakademie Breitenbrunn

  • Dr. Cornelia Huhn

Staatliche Studienakademie Dresden

  • Dr. Jürgen Smettan

Staatliche Studienakademie Glauchau

  • Dr. Dirk Hinkel

Staatliche Studienakademie Plauen

  • Dr. Hans Winterstein

Staatliche Studienakademie Riesa

  • Dr. Frank Bönker
  • Dr. Uwe Griebenow.

Die Bezeichnung „Honorarprofessor/in“ wurde verliehen an:

Staatliche Studienakademie Glauchau

  • Dr. Angela Hommel
  • Dr. Dieter Gerhold

Staatliche Studienakademie Leipzig

  • Dr. Michael Maukisch
  • Dr. Jochen Kripfganz

Als dritte Säule neben den Universitäten und den Hochschulen für angewandte Wissenschaften bietet die Berufsakademie mit ihren Studienakademien an sieben Standorten im Freistaat Sachsen ein duales Studium an. Das dreijährige Studium mit wirtschaftlicher, technischer und sozialer Ausrichtung verknüpft Theorie und Praxis. Nach erfolgreichem Abschluss verleiht der Freistaat Sachsen in fast allen Studiengängen einen international anerkannten Bachelor-Titel.

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Themen
Aus- und Weiterbildung, Hochschule, Wirtschaft
Kontakt
Pressesprecher Andreas Friedrich
Telefon +49 351 564 6020
Telefax +49 351 564 6025
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei